Ochsenlende in Wurzelsud

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Scheibe(n) Ochsenlende a 200 g
  • 4 Markknochen
  • 1000 g Ochsenknochen, gehackt
  • 1 Porree
  • 0.25 Sellerie
  • 2 Karotten (klein)
  • Salz
  • Pfeffer, feingeschrotet
  • Kren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knochen in heissem Wasser aufsetzen, aufwallen lassen und abschütten. Neu abgekühlt ansetzen, 2 Stunden machen und durch ein Passiertuch schütten, klare Suppe noch mal aufsetzen. Das grob geschnittene Wurzelgemüse hinzfügen und ein Viertel Stunde auf kleiner Flamme sieden. Darauf die mit geschrotetem Pfeffer gewürzte Ochsenlende einfüllen und 10 Min. gardünsten. Markknochen ebenfalls gardünsten.
  2. Auf einem Holzbrett jeweils eine Scheibe Ochsenlende und einen Markknohen zu Tisch bringen, mit Salz und Pfeffer überstreuen. Dazu frisch geriebener Kren, Bauernbrot und ein Häferl mit dem kräftigen Wurzelsud.

  • Anzahl Zugriffe: 876
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ochsenlende in Wurzelsud

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ochsenlende in Wurzelsud