Nuss-Nougat-Palatschinken

Die Nuss-Nougat-Palatschinken bringen willkommene Abwechslung für alle Palatschinken Liebhaber.

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 60 g Nuss-Nougat
  • 1 EL Öl (zum Ausbacken)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nuss-Nougat-Palatschinken das Nussnougat im Wasserbad erwärmen bis es flüssig ist. Eier, Milch, Salz, Vanillezucker und Mehl mit einem Schneebesen verrühren, etwa 30 Minuten rasten lassen.
  2. Erwärmtes, lauwarmes Nougat einrühren. Etwas vom Öl in einer beschichteten Palatschinkenpfanne erhitzen. 1 Schöpfer Teig einlaufen lassen, Pfanne schwenken, damit sich der Teig gut verteilt, 1 Minute braten, danach wenden und fertig backen.
  3. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren bis er aufgebraucht ist und die Nuss-Nougat-Palatschinken beliebig servieren.

Tipp

Die Nuss-Nougat-Palatschinken können beliebig gefüllt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2470
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welches Mehl eignet sich am besten für Palatschinken?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nuss-Nougat-Palatschinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nuss-Nougat-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen