Nuss-Mohn-Würfel

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 8 Stk. Eier (nur Dotter)
  • 250 g Mohn (gerieben)
  • 50 g Brösel
  • 150 g Nüsse (gerieben)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 8 Stk. Eier (nur Eiklar)
  • Marmelade
  • Schokoladenglasur
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nuss-Mohn-Würfel die Butter, Zucker, Vanillezucker und Dotter schaumig rühren. Mohn, Brösel und Nüsse vermengen und in die Dottermasse geben.

    Eiklar zu Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

    Teig auf ein befettetes, bemehltes Blech streichen und bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

    Die erkaltete Masse in der Mitte teilen und mit säuerlicher Marmelade füllen. Nun in Schnitten oder Würfel schneiden und diese mit Schokoladenglasur überziehen.

Tipp

Diese Nuss-Mohn-Würfel sind perfekt für den Nachmittagskaffee geeignet!

  • Anzahl Zugriffe: 19747
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Nuss-Mohn-Würfel

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 10.02.2018 um 20:38 Uhr

    Für meinen Geschmack zu viel Zucker

    Antworten
  2. romeo59
    romeo59 kommentierte am 28.12.2015 um 18:17 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  3. retire
    retire kommentierte am 04.11.2015 um 11:44 Uhr

    bei 250g Butter und 8 Eier ja da muss er saftig sein ...

    Antworten
  4. Fani1
    Fani1 kommentierte am 03.11.2015 um 22:14 Uhr

    Masse ohne Mehl, sehr gut!

    Antworten
  5. barnas
    barnas kommentierte am 03.11.2015 um 16:36 Uhr

    ganz toll

    Antworten
  6. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 01.09.2015 um 11:37 Uhr

    Sehr saftig und gut.

    Antworten
  7. szb
    szb kommentierte am 28.05.2015 um 06:56 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  8. Cookies
    Cookies kommentierte am 13.05.2015 um 14:45 Uhr

    Super

    Antworten
  9. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 22.11.2014 um 14:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  10. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 10.08.2014 um 06:06 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
  11. Thekla
    Thekla kommentierte am 09.05.2014 um 12:00 Uhr

    schaut gut aus

    Antworten
  12. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 02.03.2014 um 14:26 Uhr

    hervorragend

    Antworten
  13. omami
    omami kommentierte am 29.09.2013 um 11:05 Uhr

    Ichhab statt Schokoglasur einfach eine Zitronenglasur genommen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nuss-Mohn-Würfel