Nürnberger Toast mit Camenbert

Zutaten

Portionen: 8

  • 2 Zwiebel
  • 2 Birnen
  • 3 EL Butterschmalz
  • Pfeffer
  • Salz
  • 8 Scheibe(n) Eckiges Graubrot
  • 400 g Camenbert
  • 2 Pkg. Nürnberger Bratwürste (a 12 Stück, a zirka 240 g)
  • 120 g Preiselbeerkompott

Zubereitung:

  • 40 Min.

Q U E L L E:

  • Erfasst von K-H. Boller am Montag 24. Januar 2005
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln in Längsrichtung halbieren und schräg in 1/2 cm dicke Streifchen schneiden. Birnen halbieren, das Kerngehäuse entfernen und die Hälften in jeweils 4 Spalten schneiden. In einer großen Bratpfanne mit 2 El heissem Butterschmalz auf jeder Seite 2 min anbraten. Herausheben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zwiebeln im Bratfett glasig weichdünsten, zu den Birnen Form. Bratpfanne zur Seite stellen.
  2. Backofengrill auf 250 °C (Gas 5) vorwärmen. Brot auf einem Backblech gleichmäßig verteilen, auf der obersten Schiene leicht anrösten, herausnehmen und auskühlen. Camenbert in Scheibchen schneiden. Bratwürste in 1 El heissem Butterschmalz in der Bratpfanne goldbraun rösten.
  3. Auf 1 Brotscheibe jeweils 3 Würste und 2 Birnenspalten mit Zwiebeln setzen. Preiselbeerkompott darüber Form und mit Camenbert belegen.
  4. Brot auf der obersten Schiene 3-4 min übergrillen - der Käse soll gerade beginnen zu zerlaufen.
  5. Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

  • Anzahl Zugriffe: 960
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Nürnberger Toast mit Camenbert

  1. omami
    omami kommentierte am 15.09.2014 um 10:53 Uhr

    Der kommt sicher bald auf meinen Tisch

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nürnberger Toast mit Camenbert