Muttertagskuchen leicht gemacht

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Muttertagskuchen aus den Blätterteigrollen zuerst Kreise schneiden und dann nach der angegebenen Zeit im Ofen backen. Anschließend das Schlagobers steif schlagen und den Erdbeersaft unterheben.
  2. Auf den untersten, fertig gebackenen Blätterteig das Erdbeerobers verteilen. Danach zwei weitere Blätterteigkreise daraufgeben und den Vorgang wiederholen.
  3. Zum Schluss können die Erdbeeren noch auf der obersten Schicht verteilt und die Blüten darüber gestreut werden.

Tipp

Dieser Muttertagskuchen ist im Handumdrehen fertig und sieht mit ein paar essbaren Blüten nicht nur wunderschön aus, sondern schmeckt auch einfach köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 2125
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Muttertagskuchen leicht gemacht

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Muttertagskuchen leicht gemacht

  1. Gast kommentierte am 09.05.2019 um 16:41 Uhr

    ein rezept für ungeübte kinderhände, aber nicht schlecht, kurze zutatenliste und frei von künstlichen zusatzstoffen.

    Antworten
  2. icch
    icch kommentierte am 07.05.2015 um 19:47 Uhr

    Perfekt, um Mama zu überraschen!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Muttertagskuchen leicht gemacht