Muschgezinli

Zutaten

Portionen: 30

  • 2 Eier
  • 200 g Gemahlener Rohzucker vielleicht bis ein Viertel mehr
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Sandelholzpulver
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Gewürznelken
  • 250 g Mandelkerne; gemahlen oder evtl. Haselnüsse

Verzierung:

  • Haselnüsse geröstet und halbiert
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier und Zucker zu einer hellen, schaumigen Krem schlagen. Salz, Gewürze und Mandelkerne hinzfügen. Zu einem Teig zusammenfügen. Eine Stunde bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen.
  2. Mit zwei Teelöffeln Teigschiffchen formen, auf ein Backblech setzen und mit Nüssen verzieren. 5-7 Min. in der Mitte des auf 240 °C aufgeheizten Ofens backen.
  3. Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 831
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Muschgezinli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Muschgezinli