Munkmarscher Muschelsuppe mit Safran

Zutaten

Portionen: 6

  • 1250 g Blaumuscheln
  • 150 g Karotten
  • 150 g Porree
  • 150 g Paradeiser
  • 150 g Fenchelknolle
  • 3 Knoblauchzehen
  • 500 ml Fischfond
  • 250 ml Weißwein (trocken)
  • 250 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 250 g Krem fraîche
  • 90 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Kapseln Safran
  • 1 Safranfäden
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Noilly Prat; trockener Wermut aus Frankreich
  • 1 Prise Glutamat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Muscheln reinigen, die bereits geöffneten auslesen. Schalotten und Knoblauch von der Schale befreien, klein hacken. Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, abgekühlt abschrecken, enthäuten und das Fleisch kleinwürfelig schneiden. Karotten, Fenchel und Porree reinigen, abspülen und in streichholzdicke Rauten schneiden. In einem großen Kochtopf 50 g Butter erhitzen und darin in etwa die Hälfte des Knoblauchs und der Schalotten kurz andünsten. Muscheln dazugeben und unter gelegentlichem Rühren sechs bis acht Min. abgedeckt gardünsten. Vom Feuer nehmen, mit der Schaumkelle die Muscheln herausnehmen und aus der Schale lösen. Eventuell den Bart entfernen. Den Bratensud (ohne Sand) vorsichtig durch ein feines Sieb laufen.
  2. Olivenöl und ein klein bisschen Butter in einem kleineren Kochtopf erhitzen, die übrigen Schalotten und Knoblauch darin andünsten, mit Mehl bestäuben und mit Fisch- und Muschelfond löschen. Mit einem Quirl glattrühren, Safran dazugeben. Die Gemüserauten in ein klein bisschen Butter andünsten und leicht mit Salz würzen.
  3. Anrichten: Tomatenwürfel, Gemüserauten und Muschelfleisch in die Suppe geben und vorsichtig aufwallen lassen. Mit Salz, Pfeffer, ein kleines bisschen Glutamat und Noilly-Prat nachwürzen. Zum Schluss die Schlagobers unterziehen und auf der Stelle zu Tisch bringen.
  4. Zum Muschelgericht empfiehlt der Koch einen trockenen Riesling von dem
  5. Kabinet trocken überzeugt durch seine harmonische Säure, volle Frucht und sein Aroma

  • Anzahl Zugriffe: 1420
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Munkmarscher Muschelsuppe mit Safran

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Munkmarscher Muschelsuppe mit Safran