Mung Dal-Suppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 140 g Mung Dal, halbiert ohne Schale
  • 1000 ml Wasser
  • 2 Paradeiser (mittelgroß)
  • 0.5 TL Turmerik (Gelbwurz)
  • 1 TL Koriander (gemahlen)
  • 2 TL Ingwer (frisch, fein gehackt)
  • 1 TL Frische grüne Chilis feingehackt
  • 2 EL Butter (oder Öl)
  • 1.5 TL Kreuzkümmel (ganz)
  • 0.25 TL Asafötida
  • 1 TL Salz
  • Petersilie feingehackt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. Die Mung-Bohnen spülen und abrinnen. In einem großen Kochtopf die Mung-Bohnen, das Wasser, die geviertelten Paradeiser, Turmerik und Koriander aufwallen lassen. Den Kochtopf Nicht mit einem Deckel abdecken, da sich bei dem Kochen oben ein kleines bisschen Schaum bildet, so dass die kochende Bohnensuppe bei zugedecktem Kochtopf überlaufen würde.
  3. Den Ingwer sowie die Chilis klein hacken beziehungsweise sehr klein schneiden und zur Suppe geben.
  4. Jetzt die Suppe auf kleiner Flamme weiter auf kleiner Flamme sieden lssen, dabei den Schaum von Zeit zu Zeit abschöpfen und ab und zu umrühren. Die Mung-Bohnensuppe ca. 20 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis die Bohnen weich sind und sich mit der Gabel leicht zerdrücken.

  • Anzahl Zugriffe: 3386
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mung Dal-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mung Dal-Suppe