Mohn-Topfentorte

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Mohn-Topfentorte zuerst den Boden zubereiten. Dafür die Butter mit 30 g Zucker, Eigelb, sowie dem Vanillinzucker, Salz und Zimt schaumig rühren.

Die Eiweiß mit 90 g Zucker steif schlagen. Den gemahlenen Mohn und die gemahlenen Haselnüsse, sowie den Eischnee vorsichtig unter die Eigelb/Buttermasse heben.

In eine Springform füllen und sofort bei 175 ºC (Ober-/Unterhitze) oder 160 ºC (Heißluft) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Gelatine für die Topfenmasse in kaltem Wasser einweichen.

Schlagobers steif schlagen. Den Topfen mit dem Zucker und dem Zitronensaft, sowie dem Vanillinzucker glattrühren. Die Gelatine auflösen und vorsichtig unterrühren, das Schlagobers ebenfalls vorsichtig unter die Topfenmasse heben.

Auf den gut ausgekühlten Boden streichen und 2 Stunden kalt stellen. Für den Guss die Gelatine einweichen. Die Himbeeren mit dem Zucker - und je nach Geschmack etwas Zitronensaft - mischen.

Durch ein Sieb streichen (Flotte Lotte). Die Gelatine auflösen und vorsichtig unterrühren, auf der Topfenmasse verteilen und die Mohn-Topfentorte nochmals kalt stellen.

Tipp

Für die Mohn-Topfentorte eignet sich als Guß sich auch Himbeer- oder Johannisbeergelee mit etwas Rum verrührt.

  • Anzahl Zugriffe: 7226
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mohn-Topfentorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mohn-Topfentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mohn-Topfentorte