Milchschnitten-Torte

Zutaten

Für den Biskuitteig:

  • 6 Stk. Eier
  • 180 g Zucker
  • 1 Pkg. Schoko-Puddingpulver (oder Kakao)
  • 140 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Prise Vanillezucker

Für die Milchschnittencreme:

Für die Schokoglasur:

  • 400 g Kochschokolade
  • Butter (nach Geschmack)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Milchschnitten-Torte erst den Biskuitteig zubereiten. Für den Biskuitteig Eier und Zucker so lange schaumig rühren bis die Masse ganz hell ist (hellgelb).
  2. Alle anderen Zutaten vermengen und anschließend unterheben. In eine Kuchenform geben und bei 180 Grad backen bis beim Reinstechen mit einer Nadel nichts mehr hängen bleibt.
  3. Aus dem Backrohr nehmen, auskühlen lassen, auseinander schneiden, und füllen. Mit erhitzter Marmelade (Ribiselgelee) bestreichen und glasieren.
  4. Für die Creme Schlagobers schlagen, Qimiq ebenso schlagen. Die Schokolade über Wasserbad schmelzen (evt. mit etwas Butter).
  5. Schlagobers, Qimiq, Schokolade, Honig und Orangenzesten verrühren. Für die Glasur die Schokolade mit Butter verschmelzen und die Torte damit überziehen.

Tipp

Die Milchschnitten-Torte kann man noch mit Krokant oder anderen Dingen bestreuen oder verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 5689
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Milchschnitten-Torte

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Milchschnitten-Torte

  1. Bettina2
    Bettina2 kommentierte am 23.02.2015 um 10:27 Uhr

    Hört sich gut an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Milchschnitten-Torte