Mexikanisches Putengeschnetzeltes

Zutaten

Portionen: 4

Für das Putengeschnetzelte:

  • 400 g Putenbrust
  • 2 EL Öl
  • 1 Glas Fertigsauce (für mexikanische Fleischpfanne, 350 g, evtl. mehr)
  • Taco-Schalen

Für den Avocado-Salat:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Putenfleisch in feine Steifen schneiden und würzen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Fleisch darin gut anbraten. Fix für Fleischpfanne hinzfügen, unter durchgehendem Rühren erhitzen und in Taco-Dessertschälchen befüllen. Mandarinen gut abrinnen (Saft auffangen), Avocados abschälen halbieren, das Innere der Avocado aushöhlen, das Fruchtfleisch in Stückchen, Lauchzwiebel in zarte Streifen schneiden. Cherrytomaten vierteln. Aus Öl und Saft einer Zitrone ein wenig Mandarinensaft, Salz und Pfeffer eine Sauce rühren. Mit Lauchzwiebeln, Avocados, Mandarinen und Paradeiser mischen und ziehenlassen.
  2. Den Blattsalat in die ausgehöhlten Avocadohälften Form und gemeinsam mit dem Geschnetzelten zu Tisch bringen.
  3. Zubereitung 20 Min.
  4. Garzeit etwa 15 Min.

  • Anzahl Zugriffe: 1521
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Mexikanisches Putengeschnetzeltes

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 01.11.2017 um 15:46 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 25.09.2015 um 12:47 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mexikanisches Putengeschnetzeltes