Met in 10 Tagen mit Bierhefe

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Pkg. Bierhefe
  • 5000 ml Wasser
  • 2000 g Honig
  • Anis (Pulver)
  • gemahlene Nelken
  • Ingwerpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Wasser und Honig werden aufgekocht und mit den Gewürzen abgeschmeckt. Die Bierhefe wird mit einer halben Tasse dieses Gemischs vermixt und 10 Stunden abgedeckt stehengelassen. Wichtig: Die Wärme darf nicht über 30 Grad sein. Probe: Finger rein, wenn man keine Temperaturdifferenz merkt, ist es ok. Danach kommt die angesetzte Bierhefe in das in der Zwischenzeit erkaltete Wasser-Honig Gemisch und wird mit dem Gärrohr verschlossen. Fertig.
  2. Nach zirka 2 Tagen beginnt die Gärung, die bis zu 10 Tagen dauern kann. Wenn sich im Gärrohr keine Blasen mehr bilden, ist er fertig.
  3. Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 1804
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Met in 10 Tagen mit Bierhefe

  1. Kräuterhexal
    Kräuterhexal kommentierte am 07.08.2018 um 18:44 Uhr

    Bitte wieviel Gramm hat 1 Pk. Bierhefe? Ich hab Bierhefe im Kilosack....

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 08.08.2018 um 09:56 Uhr

      Liebe Kräuterhexal! Nach unserer Recherche gibt es hier leider keine genaue Angabe. Jedoch wird hier womöglich eine Packung, wie man sie im Reformhaus für einmal Gebrauch bekommt gemeint sein. Beste Grüße - die Redaktion

      Antworten
    • Kräuterhexal
      Kräuterhexal kommentierte am 09.08.2018 um 08:09 Uhr

      Liebe Nina, herzlichen Dank für die rasche Antwort :) leider bin ich jetzt genau so schlau wie vorher, da es im Reformhaus einheiten von 100 bis 500 g gibt :(

      Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 09.08.2018 um 11:07 Uhr

      Liebe Kräuterhexal! Leider wurde ich in meinen Recherchen auch nicht fündig. Frag doch mal bei uns im Forum nach. Vielleicht weiß dort jemand, wie viel man verwendet. https://www.ichkoche.at/forum/index.php - Liebe Grüße

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Met in 10 Tagen mit Bierhefe