Melonen-Schnitten-Dessert

Zutaten

Portionen: 3

  • 1/2 Melone (Sorte "Galia", reif)
  • 3 Blatt Gelatine
  • 3 EL Zucker (nach Geschmack 3-5 EL)
  • 4 EL Joghurt (Natur)
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Tortenecken (oder Schnitten, z.B. von "Auer")
  • Zitronensaft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Creme die Melone halbieren und das Fruchtfleisch klein schneiden. Einen kleinen Teil der Melone beiseite stellen, den Rest mit dem Zucker und etwas Zitronensaft pürieren. Joghurt unterrühren.
  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 2-3 EL vom Melonenpüree in einen Topf geben, erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Unter das Melonenpüree rühren und im Kühlschrank etwas anziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Schlagobers schlagen. Obers und Melonenstücke unter das Melonenmus rühren. Tortenecken in kleine Schnittchen schneiden.
  4. Dessertgläser bereitstellen und jeweils ein paar EL Melonecreme hineingeben, Schnittchen darauf verteilen und mit restlicher Creme auffüllen. Zum Garnieren die Dessertgläser mit den restlichen Schnittchen bestreuen.

Tipp

Für das Melonen-Schnitten-Dessert können auch andere Melonen bzw. andere Schnitten verwendet werden. Wem die Melone zu farblos ist, der kann einen Tropfen Lebensmittelfarbe untermischen. Etwas Schlagobers zum Garnieren passt auch gut dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 953
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Melonensorte bevorzugen Sie?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Melonen-Schnitten-Dessert

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Melonen-Schnitten-Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen