Melone-Paradeiser-Suppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Öl erhitzen, zerkleinerte Zwiebel und Paprika darin andünsten. Paradeiser häuten, ebenfalls zerkleinern, kurz andünsten. Mit der Gemüsesuppe löschen und auf mittlerer Gasflamme machen.
  2. Die Melone halbieren, entkernen. Die eine Hälfte abschälen und würfelig schneiden. Die Würfel in die Suppe geben und alles zusammen zermusen. Wein und Gewürze hinzfügen, herzhaft nachwürzen. Aus der anderen Melonenhälfte Kugeln ausstechen und in Suppentassen gleichmäßig verteilen. Die heisse Suppe einfallen. Mit geschlagenem Obers und gehacktem Basilikum zu Tisch bringen. Die Suppe kann auch abgekühlt gegessen werden. Anschließend das Schlagobers weglassen. Zubereitungszeit: ungefähr eine halbe Stunde Garzeit: ungefähr 15 min
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 958
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Melone-Paradeiser-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Melone-Paradeiser-Suppe