Matjessalat mit Preiselbeeren

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Matjesfilets (ca. 600g)
  • 1 Stk. Lollo bianco
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Weißweinessig
  • 6 EL Wildpreiselbeeren im eigenen
  • Saft (aus dem Glas)
  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 1 Lauchzwiebel
  • 4 Scheibe(n) Bauernbrot
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Matjesfilets genau spülen und abtrocknen. Filets in Stückchen schneiden. Blattsalat reinigen, spülen, in mundgerechte Stückchen zupfen und auf Teller gleichmäßig verteilen. Champignons reinigen, in Scheibchen schneiden. Mit den Matjesfilets auf dem Blattsalat anrichten.
  2. Für die Salatsauce (pikante Soße) Balsam-, Weißweinessig, 4 El. Senf, Preiselbeersaft, Salz und Pfeffer durchrühren. Das Öl darunterschlagen. Lauchzwiebel reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Mit zwei Esslöffeln abgetropfte Preiselbeeren in die Salatsauce Form. Über dem Blattsalat gleichmäßig verteilen. Das Brot dazu anbieten.

  • Anzahl Zugriffe: 1151
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Matjessalat mit Preiselbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Matjessalat mit Preiselbeeren