Matjesfilet-Aufstrich mit Apfel und Gurken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g QimiQ
  • 1 Stück Apfel (geschält und grob geschnitten)
  • 1/2 Stück Zwiebel (mittelgroß, gewürfelt)
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Knoblauch (fein gehackt)
  • 3 Stück Gewürzgurkerl (grob geschnitten)
  • 200 g Matjesfilet (grob geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer

QimiQ mit dem Stabmixer verrühren. Apfel, Zwiebel, Zucker, Cayenne, Knoblauch, Gewürzgurken, und Matjesfilet beigeben und gut vermischen/zerkleinern.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut durchkühlen lassen. Vor dem Servieren mit einem Löffel aufrühren.

Was denken Sie über das Rezept?
16 8 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare13

Matjesfilet-Aufstrich mit Apfel und Gurken

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 12.03.2017 um 18:44 Uhr

    Ich würde unterschiedliche Äpfel nehmen, Süßliche und saure Äpfel

    Antworten
  2. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 16.12.2015 um 21:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 12.05.2015 um 18:12 Uhr

    ich kannte es bisher auch nur mit Sauerrahm

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 12.04.2015 um 10:59 Uhr

    toll

    Antworten
  5. gittili
    gittili kommentierte am 23.02.2015 um 01:04 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche