Masur Dal, Rote Linsen Mit Kreuzkümmel

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 ml Wasser
  • 200 g Rote geschälte Linsen
  • 2 Scheibchen Ingwer, ungeschält (klein)
  • 0.5 TL Gelbwurz
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 TL Koriandersamen
  • 0.25 TL Cayennepfeffer
  • 2 EL Koriander (frisch, fein gehackt)
  • 1 TL Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einem schweren Kochtopf Wasser aufwallen lassen. Die Linsen in das kochende Wasser geben und den Schaum, der sich an der Oberfläche bildet, abschöpfen. Ingwer und Gelbwurz hinzufügen und verrühren. Bei verringerter Temperatur und leicht offenem Deckel das Ganze 1 1/2 Stunden leicht wallen, bis die Linsen gar sind. Gegen Ende der Kochzeit alle fünf Min. umrühren, damit die Linsen nicht ansetzen.
  2. Anschliessend Salz hinzufügen, unterziehen und die Ingwerscheiben entfernen.
  3. In einer kleinen, gusseisernen Bratpfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Kreuzkümmel in das heisse Öl Form, wenige Sekunden andünsten, den gemahlenen Koriander sowie den Cayennepfeffer dazugeben. Einmal umrühren, den gesamten Inhalt der Bratpfanne in den Linsentopf Form und gut durchmischen.
  4. Den frischen Koriander über die Linsen streuen und zu Tisch bringen.
  5. Tipp: Wer keinen Koriander mag, kann ihn auch weglassen.

  • Anzahl Zugriffe: 1207
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Masur Dal, Rote Linsen Mit Kreuzkümmel

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 05.09.2015 um 06:29 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Masur Dal, Rote Linsen Mit Kreuzkümmel