Mascarpone-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 75 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 40 g Leichtbutter
  • 3 Eiklar
  • 100 g Zucker
  • 3 Eidotter
  • 50 g Mehl
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 25 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Backpulver

Füllung:

  • 4 Blatt Gelatine (weiss)
  • 4 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Topfen (20%)
  • 4 Eiklar
  • 50 ml Kalter, starker Kaffee
  • 1 Doppelbeutel Rum-Back

Verzierung:

  • Schoko (geraspelt)
  • Dessert-Dekor
  • 250 g Beeren der Saison
  • Zitronenmelisse
Auf die Einkaufsliste

Eiklar aufschlagen, Zucker, 1 Prise Salz, Eidotter, aufgloeste Kochschokolade und geschmolzene Leichtbutter unterziehen. Mandelkerne, Maizena (Maisstärke) und Backpulver vermengen und unter den Teig rühren. In einer mit Pergamtenpapier ausgelegten Tortenspringform (22 cm) im Backrohr bei 190 °C (Gas: Stufe 3) in etwa 40 Min. backen, auskühlen. Eigeln, Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen. Mascarpone und Topfen sowie aufgelöste Gelatine unterühren. Steifgeschlagenes Eiklar unterziehen. Tortenboden einmal diagonal durchschneiden. Kaffe und Rum-Back durchrühren und die Böden damit tränken. ein Viertel der Topfen-Krem auf den unteren Boden aufstreichen, oberen Boden aufsetzen und ein Viertel der Krem darauf gleichmäßig verteilen. Restliche Krem kaltstellen, dann mit 1 El Nockerl abstechen, auf die Torte setzen und nach Wunsch verzieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Mascarpone-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche