Marzipanpilze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Marzipan
  • Pistazien (nach Bedarf)
  • Backoblaten (50 mm Durchmesser)
  • Honig (zum Bestreichen)
  • Ovomaltine (für die Pilzköpfe)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Marzipanpilze pro Pilz 2 Kugeln (1 etwas größer) formen. Die größere Kugel oben spitz formen und auf eine mit Honig bestrichene Oblate setzen.

Die 2 Kugel leicht flach drücken, auf der Unterseite eine Kerbe einschneiden. Die Oberseite leicht anfeuchten und in die Ovomaltine tauchen. Vorsichtig mit der Kerbe auf den zugespitzen Stamm setzen.

Die Marzipanpilze in die Mitte der Oblate setzen. Pistazien schälen und grob hacken, auf die restliche mit Honig bestrichene Oblate streuen.

Tipp

Wer möchte kann bei manchen Marzipanpilzen einen kleinen Pilz an den großen Stamm dazusetzen.

Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Für die Marzipanpilze pro Pilz 2 Kugeln (1 etwas größer) formen. Die größere Kugel oben spitz formen und auf eine mit Honig bestrichene Oblate setzen.

Die 2 Kugel leicht flach drücken, auf der Unterseite eine Kerbe einschneiden. Die Oberseite leicht anfeuchten und in die Ovomaltine tauchen. Vorsichtig mit der Kerbe auf den zugespitzen Stamm setzen.

Die Marzipanpilze in die Mitte der Oblate setzen. Pistazien schälen und grob hacken, auf die restliche mit Honig bestrichene Oblate streuen.

Tipp

Wer möchte kann bei manchen Marzipanpilzen einen kleinen Pilz an den großen Stamm dazusetzen.

Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Marzipanpilze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche