Martin's Sechskornbrot

Zutaten

Portionen: 1

Ansatz:

  • 200 g Roggenvollkornmehl
  • 250 ml Wasser, etwa 40- 50 °C warm
  • 100 g Sauerteigansatz (s. u.)

Teig:

  • 200 g Roggenvollkornmehl
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 200 g Weizenauszugsmehl
  • 25 g Salz
  • Kümmel (gemahlen)
  • 0.25 Tasse(n) Leinsamen
  • 0.5 Tasse(n) Sonnenblumenkerne
  • Haferflocken
  • Milch
  • 300 ml Wasser, ungefähr 40-50 °C warm
  • 1 Pkg. Seitenbacher Brot-Back-Germ
  • 100 ml Wasser, ungefähr 40-50 °C warm
  • 1 TL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ansatz: Am Vorabend Roggenmehl, Wasser und Sauerteig g vermischen, zudecken und eine Nacht lang stehen. Beim ersten Mal siehe unten.
  2. Teig: Vom Sauerteigansatz 100 g wegnehmen und im Kühlschrank erhalten fürs nächste Brot.
  3. Leinsamen in ein Viertel Tasse Wasser einweichen.
  4. Germ mit 100 ml Wasser und 1 TL Zucker ansetzen. Wenn die Germ fertig ist, Roggen-, Dinkel-, Weizenmehl, die Germ, den übrigen Sauerteig und 300 ml Wasser 5 Min. durchrühren. Daraufhin Kümmel, Leinsamen, Salz und Sonnenblumenkerne hinzfügen und ein weiteres Mal vermengen. Den Teig folgend herzhaft durchkneten und in eine bemehlte Backschüssel Form. Ca. 1 Stunde bei geschlossenem Deckel gehen.
  5. Den Teig noch mal durchkneten, zu einem oder evtl. zu zwei Brotlaiben formen, auf ein Blech mit Pergamtenpapier legen, ein paarmal auf der Oberseite einkerben und etwa 20 bis eine halbe Stunde bei geschlossenem Deckel gehen.
  6. Das Brot mit Milch beziehungsweise verdünnter Schlagobers einpinseln und mit Haferflocken überstreuen.
  7. Backrohr mit 250 Grad vorwärmen. 1 Tasse kochendes Wasser hineinstellen. 15 Min. bei 250 Grad backen, Wasser herausnehmen und noch 45 Min. bei 180 Grad backen. Erster Sauerteigansatz:
  8. 1. Tag: 75 g Roggenvollkornmehl und 75 ml Wasser, ca. 40 Grad d warm, durchrühren, abdecken und warmstellen.
  9. 2. Tag: 75 g Roggenvollkornmehl Liter und 75 5 ml Wasser, in etwa 40 Grad warm, hinzfügen, durchrühren, abdecken und warmstellen.
  10. 3. Tag: 100 g Roggenvollkornmehl und 150 ml Wasser, , 40 0 °C warm hinzfügen, durchrühren, abdecken und warmstellen.
  11. 4. Tag: Brot backen, s. O.

  • Anzahl Zugriffe: 1622
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Martin's Sechskornbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Martin's Sechskornbrot