Marokkanischer Orangensalat

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Langkornreis in dem Salzwasser etwa 15 Min. gardünsten. Die Orange wie Äpfel von der Schale befreien, damit die weisse Haut entfernt wird. Die Orangen filetieren, den Saft auffangen. Die Zwiebeln von der Schale befreien, halbieren und in feine Streifchen schneien. Den Weißwein mit 1/2 Tasse Wasser aufwallen lassen und die Zwiebeln darin 3 Min. blanchieren. Die Zwiebelstreifen dann in einem Sieb abrinnen. Den Bratensud auffangen. Den Langkornreis ebenfalls in einem Sieb abrinnen. Die Oliven halbieren und mit dem Langkornreis, den Orangenfiles und den Zwiebelringen in eine große Salatschüssel Form. Den Essig mit 2 Prisen Salz, dem Pfeffer, dem Kren, dem Zucker und 3 bis 4 Essl. von der Zwiebelbrühe, dem aufgefangenen Orangensaft und mit dem Öl durchrühren. Die Sauce locker einrühren. Den Orangensalat wenigstens 1 Stunde durchziehen Schnell und preiswert.

  • Anzahl Zugriffe: 719
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marokkanischer Orangensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marokkanischer Orangensalat