Markknödel

Zutaten

Portionen: 8

  • 6 dag Rindermark
  • 2 Stk. Eier
  • 8 dag Semmelbrösel
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Markknödel alle Zutaten gut vermischen und etwas rasten lassen. Sollte der Teig zu weich sein noch etwas Bröseln dazu geben.
  2. Die Markknödel in einer kochenden klaren Suppe einlegen und 10 Minuten ziehen lassen.

Tipp

Sollten Markknödel übrig bleiben, kann man sie einfrieren und bei Bedarf auftauen.

  • Anzahl Zugriffe: 1707
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Markknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen