Marillenmarmelade mit Ingwer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 7

  • 2 Limetten (unbehandelt)
  • 30 g Ingwer (frisch)
  • 1200 g Marillen (ergibt 1 kg Fruchtfleisch)
  • 500 g Gelierzucker (2:1)

1. Limettenschale fein abraspeln, den Saft ausdrücken. Ingwer von der Schale befreien und fein raspeln. Marillen abspülen, halbieren, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden.

2. Limettenschale und -saft, Ingwer und Marillen gemeinsam mit dem Gelierzucker in einen hohen Kochtopf befüllen und durchrühren. Mindestens 2- 3 Stunden ziehen.

3. Die Menge mit dem Schneidstab leicht zermusen, unter Rühren zum Kochen bringen und 4 min unter permanentem Rühren sprudelnd kochen, dabei ein paarmal abschäumen.

4. Die Marmelade kochend heiß bis knapp unter den Rand in sterilisierte Twist-Off-Gläser befüllen und fest verschließen. Die Gläser umgedreht 10 min auf ein Küchentuch stellen, dann auf die andere Seite drehen und vollständig auskühlen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 2

Kommentare2

Marillenmarmelade mit Ingwer

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 07.02.2017 um 11:18 Uhr

    Ja, und auf dem Glas steht Pfirsich

    Antworten
  2. xisi
    xisi kommentierte am 29.01.2017 um 19:51 Uhr

    Marillen heißt das bitte bei uns!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche