Mandelmakronen, Biscotti di mandorle, Venetien

Zutaten

  • 3 Eiklar
  • 250 g Staubzucker
  • 200 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eiweisse zu Eischnee aufschlagen, bis sich leichte Häubchen bilden. Den Staubzucker hineinrieseln und zu sehr steifem Eischnee weiterschlagen.
  2. Die Hälfte des Eischnees in eine geeignete Schüssel umfüllen und mit den gemahlenen Mandelkerne mischen. Mit Saft einer Zitrone aromatisieren. Aus diesem Teig, der ziemlich fest sein sollte, eine Rolle mit 3 bis 4 Zentimeter Durchmesser formen. Davon fingerdicke Scheibchen klein schneiden und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen.
  3. Backofen auf 150 °C vorwärmen. Auf jedes Mandelplätzchen ein Häubchen reinen Schnee setzen und im heissen Backofen 30 bis 40 Min. eher trocken als backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1574
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mandelmakronen, Biscotti di mandorle, Venetien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mandelmakronen, Biscotti di mandorle, Venetien