Makrelensalat mit Meerrettichsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 piece Eisbergsalat
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 250 g Paradeiser
  • 200 g Geräucherte Makrelenfilets in Öl
  • Soße
  • 125 g Crème fraîche
  • 150 g Joghurt
  • 3 Teelöffel Kren (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Blattsalat in Streifchen, Zwiebel in feine Ringe, Paradeiser würfelig schneiden. Makrelenfilets abrinnen und in Stückchen schneiden.

Für die Soße Crème fraîche mit Joghurt und Kren durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen. Petersilie unterziehen und mit den Salatzutaten vermengen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Makrelensalat mit Meerrettichsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche