Makkaroni-Auflauf

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Makkaroni
  • Salz
  • 150 g Erbsen (tiefgefrohren)
  • 500 g Champignons
  • 175 g Selchkaree-Aufschnitt (im
  • Stück)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer
  • Getrocknete Küchenkräuter der
  • Provence
  • 500 g Stückige Paradeiser (1
  • Packung)
  • 200 g Gouder-Käse (mittelalt)
  • Petersilie (gehackt, zum
  • Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. Makkaroni in kochend heissem Salzwasser 10 Min. gardünsten. Abtropfen. Erbsen entfrosten. Schwammerln reinigen, abspülen und halbieren. Selchkaree in kleine Stückchen schneiden. Zwiebel abschälen und klein hacken. Öl erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Champignons hinzufügen und bei starker Temperatur 5 Min. rösten. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Erbsen, Selchkaree und stückige Paradeiser hinzufügen und 5 Min. leicht wallen. Käse raspeln, die Hälfte davon in die Soße rühren. Makkaroni und Gemüsesosse in eine Gratinform befüllen. Mit restlichem Käse überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C /Gasherd: Stufe 3) 15 Min. backen. Mit Petersilie überstreuen.
  3. Kalorien.

  • Anzahl Zugriffe: 673
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Makkaroni-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Makkaroni-Auflauf