Maisbrot

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Maismehl
  • 600 g Weizenmehl
  • 1 Pkg. Trockenhefe
  • Salz
  • 1 Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 200 ml Milch
  • 2 EL Polenta
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Maisbrot Mehl, Hefe, Salz und Zucker mischen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und untermengen. Ei und etwas Milch verrühren und ebenfalls hinzfügen.
  2. Teig von Hand gut durchkneten und so lange Milch dazugeben bis ein fester Teig entsteht.
  3. Den Teig eine halbe Stunde gehen lassen.
    Danach aus dem Teig mehrere kleine Brote formen, mit Wasser besprühen und mit etwas feiner Polenta bestreuen.
  4. Nochmals eine halbe Stunde gehen lassen.
  5. Im Backrohr bei mittlerer Hitze 45 Minuten backen.
    Im Combidampfgarer die Einstelliung: Combigaren - Heißluft plus - 100 % Feuchte - 30 Minuten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2912
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Maisbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Maisbrot

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 27.12.2017 um 18:06 Uhr

    Die Anleitung zur Zubereitung ist sehr dürftig, also habe ich den Teig eine halbe Stunde rasten lassen. Danach habe ich aus dem Teig mehrere kleine Brote geformt, mit Wasser besprüht und mit feinem Polenta bestreut. Danach nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen . Gebacken habe ich sie im Combidampfgarer bei der Einstellung : Combigaren - Heißluft plus - 100 % Feuchte - 30 Minuten.

    Antworten
    • mtutschek
      mtutschek kommentierte am 28.12.2017 um 08:48 Uhr

      Liebe Brigitte! Vielen Dank für die Hinweise, wir haben sie im Rezept ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen - Die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Maisbrot