Mahl-Zamette

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Thüringer Knackwurst möglichst original
  • 200 g Zwiebel
  • 600 g Erdäpfeln
  • 2 Eidotter
  • 50 g Mehl
  • Salz
  • Muskat
  • 400 g Sauerkraut; roh
  • 4 Tasse(n) Bohnenkaffee
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:
  2. Die Knackwurst in Scheibchen schneiden und mit den in Würfel geschnittenen Zwiebeln anbraten.
  3. Erdäpfeln machen und, nachdem das Wasser abgegossen ist, zerstampfen, Eidotter, Mehl und Gewürze einrühren, aus der Menge kleine Kugeln von ca. 50 g formen. Die Kartoffelklösschen mit der Knackwurst-Zwiebel-Mischung braun werden lassen.
  4. Als geschmackliche Gegenpole das rohe Sauerkraut und eine Tasse schwarzen Bohnenkaffee anbieten.

  • Anzahl Zugriffe: 1994
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mahl-Zamette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mahl-Zamette