Litchi-Beignets

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 kg Litchis (frisch)
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Rum
  • 500 ml Milch
  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Litchi-Beignet schälen Sie die Litchis, halbieren Sie sie und entfernen Sie die Kerne. Bestreueun Sie die Litchis mit Zucker und lassen Sie sie eine Stunde ziehen.
  2. Für den Rührteig vermengen Sie das Salz mit dem Mehl, geben die Eigelb hinzu und fügen dann unter Rühren das Öl, den Rum und die Milch hinzu.
  3. Schlagen Sie das Eiweiß steif und heben Sie es unter den Teig. Lassen Sie den Teig eine Stunde stehen. Rollen Sie die halben Litchis durch ein wenig Mehl, nachdem Sie sie durch den Teig gezogen haben.
  4. Tauchen Sie die Litchis unverzüglich in das Fritierfett. Lassen Sie sie braun werden und anschließend abtropfen.
  5. Bestreuen Sie die Litchi-Beignets mit Staubzucker und servieren Sie sie.

  • Anzahl Zugriffe: 1628
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Litchi-Beignets

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 19.08.2015 um 12:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 04.10.2014 um 09:39 Uhr

    Kingt sehr lecker, ist aber eine patzerei mit dem nochmals durchs Mehl ziehen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Litchi-Beignets