Linsensuppe mit Kürbiskernen - Türkei

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln schäln und achteln. Petersilie und Koriander spülen, abtrocknen und klein schneiden.
  2. Öl und Butter in einem Kochtopf heiß werden, die Zwiebeln darin andünsten.
  3. Die Linsen in den Kochtopf geben, leicht mit andünsten, Gemüsesuppe aufgießen und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze gardünsten. Mit Pfeffer, Koriander, Salz und Thymian würzen.
  4. Wenn die Linsen weich sind, zermusen. 3/4 dem Frischrahmund die Petersilie unterrühren, vielleicht noch ein wenig mit Salz würzen.
  5. Die Suppe bei ausgeschalteter Herdplatte noch 5 Min. ziehen.
  6. Auf Teller gleichmäßig verteilen, mit restlichem Crème fraîche garnieren und mit den Kürbiskernen überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 969
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Linsensuppe mit Kürbiskernen - Türkei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linsensuppe mit Kürbiskernen - Türkei