Linsensuppe mit Erdäpfeln und Kräutern

Anzahl Zugriffe: 1.127

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Zwiebel von der Schale befreien, klein hacken und im Öl mit den Linsen unter Rühren ein paar Sekunden anbraten. Gemüsesuppe dazu, zum Kochen bringen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 20-30 Min. gardünsten, bis die Linsen halbweich sind. Darauf die gewürfelten Erdäpfeln hinzfügen und ein weiteres Mal zum Kochen bringen und weitere 10-15 Min. gardünsten bis Linsen und Erdäpfeln gar sind. Darauf das Schlagobers hinzugiessen und bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Die Suppe mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Schnittlauch und Bohnenkraut überstreuen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Linsensuppe mit Erdäpfeln und Kräutern“

  1. Thekla
    Thekla — 17.2.2016 um 09:23 Uhr

    Das ist doch ein Linsen- und kein Bohnengericht

    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland — 17.2.2016 um 15:26 Uhr

      Liebe spiderling, danke für den Hinweis! Wir haben den Fehler inzwischen behoben. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Linsensuppe mit Erdäpfeln und Kräutern