Linguine in Schlagobers-Zitronen-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Frische Linguine bzw. Spaghetti
  • 1 Prise Safranfäden (nach Lust und Laune)
  • 320 ml Schlagobers
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 1 EL Geriebene Schale von 1 ungespritzten Zitrone
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Die Pasta in einem großen Kochtopf mit sprudelndem Wasser al dente machen. Abtropfen und warm halten.
  2. 2. Falls sie für dieses Gericht Safran verwenden, diesen in ein klein bisschen heissem Wasser 5 min einweichen. Während die Pasta kocht, das Schlagobers, die klare Suppe und die Zitronenschale in einer großen Pfanne zum Kochen bringen. Dabei gelegentlich umrühren.
  3. 3. Die Sauce bei Niedrighitze 10 Min. leicht wallen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die gekochte Pasta dazugeben und weitere 2-3 Min. leicht wallen.
  4. 4. Den Safran im Bratensud aufgießen und gut mischen. Nach Lust und Laune mit feinen Zitronenschalenstreifen garnieren.
  5. Hinweis: Safran bekommen sie in gut sortierten Lebensmittelgeschäften und Supermärkten. Er kann genauso durch ein klein bisschen des weniger intensiven Kurkuma ersetzt werden.
  6. Zeitbedarf : Dauer der Zubereitung: 10 min, Kochzeit: 20 min

  • Anzahl Zugriffe: 1042
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Linguine in Schlagobers-Zitronen-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen