Leichter Key Lime Pie

Zutaten

Portionen: 12

  • 200 g Butterkekse (oder Vollkornbutterkekse)
  • 100 g Butter (flüssig)
  • 2 EL Zucker
  • 4 Eidotter
  • 80 g Staubzucker
  • 250 g Topfen
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 2 EL Maisstärke (gehäuft)
  • 4 Stk. Bio Limetten (Schale und Saft)
  • 3 Eiweiß
  • 50 g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Key Lime Pie zuerst den Boden zubereiten. Dafür die Kekse im Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zu kleinen Bröseln zerbröseln. Die Keksbrösel mit Zucker und flüssiger Butter vermengen.
  2. Sollten die Brösel dann noch zu trocken sein, kann ein Schluck Milch zugegeben werden. Die Bröselmischung in eine Tarteform drücken, sodass der Boden und Rand gleichmäßig bedeckt sind.
  3. Für die Creme die Biolimettenschale abreiben und den Saft auspressen. Dann die Dotter mit dem Staubzucker schaumig mixen, die Limettenschale, den Saft, den Töpfen und Sauerrahm unterrühren. Am Schluss das Stärkemehl einrühren.
  4. Die Creme auf den Tarteboden geben und bei 140 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen. Währenddessen die Eiweiße mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und dabei langsam den Zucker einriegeln lassen, bis das Baiser schön glänzt.
  5. Nach der Backzeit sollte die Creme des Kuchens bereits Festigkeit erlangt haben. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, das Baiser darauf verteilen und mit einer Teigkarte schöne Spitzen formen.
  6. Den Key Lime Pie 10 Minutten bei 140 Grad Umluft backen, bis das Baiser leicht braun wird.

Tipp

Dieser Key Lime Pie ist etwas leichtere eine Alternative zum Originalrezept mit Kondensmilch.

  • Anzahl Zugriffe: 1682
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Leichter Key Lime Pie

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Leichter Key Lime Pie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen