Leber-Palatschinken - Oladji is petscheni

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Leber; Kalb, Rind
  • 0.5 Kleine Weisskohl
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 4 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 5 EL Sauerrahm
  • 4 EL Butter
  • Milch
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gewaschene Leber 20 Min. in Milch legen.
  2. Herausnehmen, abtupfen und vielleicht häuten.
  3. Weisskohl in Stückchen schneiden und mit der Leber durch den Fleischwolf drehen. Mit Mehl, Eidotter, geriebenem Käse und saurer Schlagobers gut durchrühren und mit Salz würzen. Falls die Menge zu trocken ist, ein wenig Milch hinzufügen. Zu guter Letzt das steifgeschlagene Eiklar unterziehen. Den Teig löffelweise in heisse Butter Form und von beiden Seiten goldbraun backen.
  4. Zum Servieren mit saurer Schlagobers bzw. heisser Butter begießen.
  5. Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

  • Anzahl Zugriffe: 1471
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Leber-Palatschinken - Oladji is petscheni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Leber-Palatschinken - Oladji is petscheni