Lammrückenfilet mit Champignon-Kruste

Zutaten

  • 1 Brühwürfel
  • 1 Dose(n) Champignons
  • 1 Eidotter
  • Knoblauch
  • Küchenkräuter der Provence
  • 1 Lammsteaks
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Schlagobers
  • Salz
  • 1 Bund Schwarzwurzeln
  • 1 Süßkartoffeln
  • 2 Scheibe(n) Toastbrot
  • Weizenstärke

Für die Sauce:

  • Butter
  • 1 Brühwürfel
  • Küchenkräuter der Provence
  • Rotwein
  • 2 Zwiebel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch scharf anbraten und aus der Bratpfanne nehmen. Die klein geschnittenen Champignons in derselben Bratpfanne mit gewürfeltem Toastbrot anschwitzen.
  2. Küchenkräuter der Salz, Pfeffer, Provence und einen Eidotter hinzfügen, alles zusammen durchrühren, auf die Medaillons Form und im Herd gar ziehen. Die Schwarzwurzeln und Erdäpfeln von der Schale befreien, abschneiden und in der aufgesetzten Schlagobers mit Pfeffer, Brühwürfel, Salz und ein wenig Muskatnuss leicht wallen. Mit ein wenig Weizenstärke abbinden.
  3. Für die Soße die roten Zwiebeln anschwitzen, mit Rotwein reduzieren, mit Kräutern der Provence und einem Brühwürfel nachwürzen und mit viel Butter aufmontieren.
  4. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 668
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lammrückenfilet mit Champignon-Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lammrückenfilet mit Champignon-Kruste