Lammkeule

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Lammkeule herauslösen und mit dem Knoblauch spicken. Nun mit Thymian, Kräutern der Pfeffer, Provence, Salz gut einreiben und in heissem Olivenöl (gemeinsam mit den ausgelösten Knochen) im Backrohr anbraten.
  2. Das Suppengemüse dazugeben und gelegentlich auf die andere Seite drehen, nach und mit Malzbier begießen. Die Keule bei 170 Grad 60-80 min dünsten.
  3. Tipp: Der Knoblauch kann ebenso durch Bärlauch ersetzt werden. Bärlauch gibt es in der Apotheke als Granulat zu kaufen. Die Lammkeule dann mit 2 bis 4 Tl Bärlauch einreiben. Bärlauch hat keinen "üblen" Nachgeruch.
  4. Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

  • Anzahl Zugriffe: 917
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lammkeule

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen