Lachssteak auf Frühlingszwiebeln'

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Lachssteaks
  • 2 Bund Jungzwiebel
  • 200 g 'Schlagobers
  • 4 Erdäpfeln (gross)
  • 0.5 Glas Weißwein (trocken)
  • 2 Knoblauchzehen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lachssteaks a 180-200 g Frühlingszwiebeln spülen, abtrocknen und das Dunkelgrüne entfernen. Erdäpfeln abschälen und kleinwürfelig schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken.
  2. 'Bevor man die Lachskotelett in Butter bzw. Olivenöl brät, unbedingt das Gemüse vorbereiten - denn der Lachs ist in wenigen min fertig.
  3. Die kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln, Erdäpfeln und den Knoblauch in Butter andünsten, einen Hauch Zucker dazu - damit es leicht karamelisiert.
  4. Mit Schlagobers und ein kleines bisschen Wasser (2-3 El) löschen und mit geöffnetem Deckel 10 bis 12 min leicht wallen.
  5. Also darauf achten, dass die Kartoffelwürfel nicht zu groß sind.
  6. 'Nach der Schmorzeit ist das Schlagobers schön eingezogen - dann erst ein klein bisschen Weißwein (1/2 Glas) beifügen.
  7. Später Lachssteack mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in einer beschichteten Bratpfanne höchstens jede Seite 3 Min. rösten Mit Zitrone nachwürzen und zu den Frühlingszwiebeln Form

  • Anzahl Zugriffe: 568
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachssteak auf Frühlingszwiebeln'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachssteak auf Frühlingszwiebeln'