Lachs in Honig-Senf-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Lachsfilet
  • 0.5 Zitrone; der Saft davon
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Bund Dille
  • 4 EL Honig (flüssig)
  • 4 EL Senf (körnig)
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 EL Orangen (Saft)
  • 80 ml Öl
  • Pfeffer
  • Zitronenscheibchen + Dill zum Garnieren
  • Tipp: Lachstranchen gibt es fertig als Tk-Ware
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lachsfilet in 8 Stückchen schneiden, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz würzen.
  2. Lauchzwiebeln reinigen und in wenig Wasser kurz blanchieren. Herausnehmen und abrinnen. Lachs in kochendem Wasser 5 min gar ziehen. Für die Sauce Dill klein hacken. Senf, Honig, Essig und Orangensaft durchrühren.
  3. Öl darunterschlagen. Dill unterziehen und die Sauce nachwürzen. Lauchzwiebeln in einzelne Blätter teilen. Lachsstücke damit umwickeln.
  4. Mit der Senfsauce anrichten und garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1867
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachs in Honig-Senf-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs in Honig-Senf-Sauce