Lachs Im Salzteig Mit Sauce Bärnaise

Zutaten

  • 1 Lachs; a 3, 0-3, 5 kg
  • 3000 g Salz
  • 6 Eiklar

Für Die Reduktion:

  • 5 EL Weißweinessig
  • 2 Schalotten
  • 1 Lorbeergewürz
  • 10 Pfefferkörner
  • 10 Estragon (Blätter)
  • 200 g Butter
  • 4 Eidotter
  • 30 Estragon (Blätter)
  • Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!
  2. Salz und Eiklar vermengen, den Teig auf einem Blech gleichmäßig verteilen, ausgenommenen und gewaschenen Fisch auf den Teig legen. Den Fisch mit Salzteig überdecken und im aufgeheizten Backrohr bei 220 Grad 20 min Garen. Als nächstes aus dem Teig befreien.
  3. Für die Reduktion der Sauce Schalotte, Lorbeer, Essig, Pfefferkörner und Estragonblätter in einer Sauteuse auf 2 El kochen. Bratensud durch ein Sieb in eine ausreichend große Schüssel geben. Die Eidotter mit der Reduktion über Wasserdampf schlagen.
  4. Eidotter und Reduktion müssen sich gut verbinden, unbedingt zügig und auf der ganzen Arbeitsfläche der Backschüssel rühren. Dann die flüssige Butter nach und nach unter die Eimasse rühren, bis eine homogene Menge entsteht.

  • Anzahl Zugriffe: 965
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Lachs Im Salzteig Mit Sauce Bärnaise

  1. Syffl
    Syffl kommentierte am 26.11.2015 um 11:40 Uhr

    Irgendwie ist das Rezept verwirrend geschrieben. Wenn ich nicht wüsste, wie eine Sauce Bearnaise gemacht wird, würde ich's mit der Beschreibung nicht hinkriegen :-(

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs Im Salzteig Mit Sauce Bärnaise