Kutteln nach Thurgauer Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butterschmalz
  • 800 g Kutteln, vorgekocht in Streifchen
  • 1 EL Mehl
  • 400 ml Apfelwein
  • 2 EL Kümmelsamen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Rahm
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Apfel; für die Garnitur
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauchzehen feinhacken und in dem heißen Butterschmalz weichdünsten. Kutteln beigeben, kurz mitdünsten. Mehl darüberstreuen, das Ganze gut auf die andere Seite drehen und mit Apfelwein löschen.
  2. Unter Rühren zum Kochen bringen, mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. 2 Stunden bei schwacher Temperatur schonend leicht wallen.
  3. Rahm dazugeben, aufwallen lassen und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Nach Geschmack mit in Butter gebratenen Apfelstückchen garnieren. Mit Salzkartoffeln zu Tisch bringen.
  4. Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

  • Anzahl Zugriffe: 1069
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kutteln nach Thurgauer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kutteln nach Thurgauer Art