Kürbissuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Für die Kürbissuppe Zwiebel fein würfeln und in der Butter anschwitzen. Kürbis schälen und entkernen, dann mit einem Kugelausstecher Kugeln aus dem Kürbis ausstechen. Beiseite legen.

Kürbisreste zu den Zwiebeln geben. Paradeiser mit kochendem Wasser übergießen, schälen und entkernen. Ebenfalls in den Suppentopf geben.

Mit etwa 3/4 Liter Wasser aufgießen, salzen, pfeffern, Karibikgewürz, Suppenwürze und Marillenmus zugeben und etwa 15 Minuten kochen lassen.

Dann pürieren und die Kürbiskugerl zugeben, noch etwa 5 Minuten kochen lassen und dann servieren.

Tipp

Die Kürbissuppe hat durch das Marillenmus einen besonders feinen Geschmack. Wer möchte, streut noch ein paar Kürbiskerne bei Tisch darüber. Wer kein Karibikgewürz hat, würzt die Suppe nach eigenem Geschmack mit etwas Kurkuma, Knoblauch, etc...

Was denken Sie über das Rezept?
5 11 4

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Kürbissuppe

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 30.06.2017 um 09:37 Uhr

    Mit Apfelnus habe ich es noch nie versucht- nur wo bekommt man jetzt Kürbis?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche