Kürbisstrudel

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kürbisstrudel den Kürbis in Spalten schneiden, Kerne entfernen mit einen scharfen Messer schälen und raspeln, Tomaten mit heißem Wasser übergießen.
  2. Haut abziehen entkernen und würfelig schneiden. Fein gehackte Zwiebeln in Butter anschwitzen, das Mehl unter den Kürbis mischen und kurz andünsten.
  3. Ei, Sauerrahm und Hartkäse sowie fein geschnittenen Schnittlauch beigeben würzen und gepresste Knoblauchzehen beigeben.
  4. Strudelteig ausziehen zwei Drittel mit Ei bestreichen Kürbisfülle darauf verteilen und fest einrollen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten bei 200 Grad (je nach Größe) backen lassen.

Tipp

Den Kürbisstrudel kann man mit fast jeder Kürbissorte machen. Am besten verwendet man aber einen Hokkaido, da man diesen nicht schälen muss.

  • Anzahl Zugriffe: 1072
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbisstrudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbisstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbisstrudel