Kürbiskernbiskuit

Zutaten

  • 6 Stk. Eier
  • 130 g Zucker
  • 120 g Kürbiskernen (gemahlen)
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kürbiskernbiskuit Eier, Wasser und Zucker sehr gut schaumig schlagen. Kürbiskerne und Backpulver vermischen und vorsichtig in die Eimasse einrühren.
  2. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegten 26er Springform füllen und bei 180 Grad im vorgeheizten Rohr ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Kürbiskernbiskuit ist eine willkommene Abwechslung zu herkömmlichen Biskuitböden und ist für nahezu jedes Tortenrezept geeignet. Die Kürbiskerne verleihen dem Tortenboden etwas Biss und machen ihn saftiger.

Das Foto zeigt schon einen durchgeschnittenen Tortenboden, er wird doppelt so hoch und eignet sich für alle Torten mit Biskuitboden.

  • Anzahl Zugriffe: 6009
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Kürbiskernbiskuit

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 28.11.2015 um 18:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 20.10.2015 um 17:46 Uhr

    tolle Sache,wird versucht

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 04.09.2015 um 18:08 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskernbiskuit