Kürbisgemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Kürbis (geschält oder Hokkaido)
  • 50 g Butter
  • 500 ml Suppe (klare)
  • 1 Prise Lorbeergewürz
  • 1 Stk. Zwiebel (mit 2 Nelken gespickt)
  • 250 g Äpfel
  • 3 EL Sauerrahm
  • 125 g Räucherspeck (mager)
  • 3 Stk. Zwiebeln (fein geschnitten)
  • Salz
  • Zitrone (Saft)
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Für das Kürbisgemüse Kürbis würfeln, in Butter andünsten, mit klarer Suppe auffüllen, Lorbeergewürz und gespickte Zwiebel zufügen, ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme bei geschlossenem Deckel kochen.
  2. Dann geschälte, entkernte und geviertelte Äpfel hinzufügen, Kürbis und Äpfel gardünsten. Vom Feuer nehmen, Schlagobers hineinrühren (bei Bedarf mit 1 bis 2 TL abgekühlt angerührter Maisstärke binden.
  3. Räucherspeck würfeln, mit den Zwiebeln anbraten, unter das Gemüse rühren. Mit Salz, Saft einer Zitrone und Kräutern würzen.

Tipp

Kürbisgemüse dazu passen Salzkartoffeln. Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

 

  • Anzahl Zugriffe: 3668
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbisgemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbisgemüse

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbisgemüse