Kürbisbrownies

Zutaten

Portionen: 12

  • 200 g Kürbis
  • 240 g Kochschokolade
  • 170 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 g Walnüsse (gerieben)
  • 125 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbisbrownies zunächst den Kürbis in kleine Würfelchen schneiden und in etwas Butter anschwitzen, bis der Kürbis etwas weicher ist. Anschließend den Kürbis mit Hilfe eines Stabmixers pürieren.
  2. Inzwischen die Butter und die Kochschokolade in einer Schüssel über einem Topf mit Wasser schmelzen lassen und stetig umrühren. Den Zucker und die Eier cremig rühren, die Schoko-Buttermasse gemeinsam mit dem Kürbispüree unterheben.
  3. Am Schluss das Backpulver, das Mehl und die Nüsse ebenfalls unterheben. Eine Pfanne mit Backpapier auslegen und die Browniemasse hineingeben. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 20 Minuten lang backen.

Tipp

Die Kürbisbrownies noch warm genießen. Etwas Pepp bekommen die Kürbisbrownies, wenn man noch zusätzlich spezielle Zucker verwendet, wie zum Beispiel Malvenzucker.

  • Anzahl Zugriffe: 2153
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbisbrownies

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbisbrownies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbisbrownies