Kreolische Krabben

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Frische Krabben ohne Schale
  • 4 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1 lg Paprika
  • 3 Okraschoten
  • 3 md Zwiebeln (gehackt)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1.5 Tasse Paradeiser (geschält)
  • Cayennepfeffer
  • Gewürznelken (Pulver)
  • 1 Teelöffel Weizenmehl
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Das Pflanzenöl erhitzen. Den Paprika abspülen und in kleine Würfel, die Okraschoten in schmale Scheibchen schneiden. Zusammen mit den Zwiebeln, der gehackten Petersilie sowie dem Knoblauch im Öl anbraten. Die Paradeiser zufügen und ungefähr 15 min auf schwacher Flamme auf kleiner Flamme sieden.

Mit ein klein bisschen Gewürznelkenpulver, Pfeffer, Cayennepfeffer und Salz würzen. Das Weizenmehl mit ein klein bisschen kaltem Wasser durchrühren und der Sauce zum Binden beigeben.

Zum Schluss die Krabben dazugeben und so lange leicht wallen, bis diese heiß sind. Nochmals nachwürzen.

  • Anzahl Zugriffe: 600
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Kreolische Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Kreolische Krabben