Kren-Walnuss-Topfen

Zutaten

  • 80 g Walnüsse
  • 30 g Kren
  • 2 Äpfel
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Apfeldicksaft (Reformhaus)
  • 1 Mini-Salatgurke
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Topfen (mager)
  • 1 Ciabatta
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Walnüsse mittelfein hacken. Kren abschälen und fein reiben. Äpfel abschälen, grob reiben und mit Saft einer Zitrone und Apfeldicksaft (Reformhaus) vermengen. Mini-Salatgurke abschälen, der Länge nach halbieren, entkernen, grob reiben, mit 1 Prise Salz vermengen und im Sieb abrinnen. 60 g gehackte Walnüsse, die Hälfte des Meerrettichs, die Äpfel und Magerquark durchrühren. Mit wenig Salz würzen. Ciabatta der Länge nach aufschneiden und diagonal in 4 auf der Stelle große Stückchen schneiden. Das Brot mit der Schnittseite nach unten auf einer heissen, leicht geölten Grillpfanne goldbraun rösten. Den Topfen auf das Brot aufstreichen und mit der abgetropften und ausgedrückten Gurke, dem übrigen Kren und den übrigen Walnüssen bestreut zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 568
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Kren-Walnuss-Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Kren-Walnuss-Topfen