Krautfleckerln

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Fleckerl (eher groß geschnitten)
  • 600 g Weißkraut (groß geschnitten)
  • 150 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 1 EL Kristallzucker
  • 2 EL Öl (oder Schmalz)
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz, aus der Mühle)
  • Kümmel
  • etwas Suppe (oder Wasser, evtl.)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geschnittenes Kraut mit Salz sowie Kümmel abmischen und etwa 1 Stunde ziehen lassen. Fleckerln in reichlich Salzwasser kernig kochen, abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen. Öl oder Schmalz erhitzen und Zucker darin hell karamellisieren. Fein geschnittene Zwiebeln beigeben und durchrösten. Kraut einrühren und ebenfalls mitrösten. Bei Bedarf mit etwas Suppe oder Wasser aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel gut würzen und das Kraut ca. 30 Minuten kernig dünsten (dabei eher trocken als zu flüssig anrösten). Fleckerln nochmals erhitzen, mit dem Kraut vermengen und abschließend abschmecken.

Tipp

Nicht zu heiß anrichten, da die Krautfleckerln am besten lauwarm schmecken.

  • Anzahl Zugriffe: 44601
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare23

Krautfleckerln

  1. Rose123
    Rose123 kommentierte am 06.01.2016 um 11:19 Uhr

    Zum Abrunden gebe ich noch einen Schuss Essig dazu

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 23.01.2018 um 13:45 Uhr

    Auf dem Bild werden aber keine Fleckerl, sondern Spiralen verwendet.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 24.01.2018 um 10:03 Uhr

      Liebe ingridS, danke für den Hinweis. Wir haben das Foto ausgetauscht. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
    • ingridS
      ingridS kommentierte am 24.01.2018 um 21:01 Uhr

      Danke vielmals für die Richtigstellung

      Antworten
  3. Andreas78787878
    Andreas78787878 kommentierte am 21.05.2017 um 14:44 Uhr

    gute idee mit Knoblausch

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Krautfleckerln