Krautbraten

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Kraut
  • 50 g Butter
  • 400 g Faschiertes (2/3 Schwein, 1/3 Rind)
  • 130 g Bratenreste (fein gewürfelt)
  • 50 g Räucherspeck (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Stk. Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 2 Stk. Nelken
  • Lorbeer (nach Belieben)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Krautbraten das Kraut in kochendem Wasser ca. 15 Minuten ziehen lassen. Die äusseren Blätter entfernen und die Hälfte der Blätter in eine gefettete Form legen.
  2. Das restliche Kraut in Würfel schneiden und mit Nelken, Lorbeerblatt, Zwiebelwürfel und Salz ca. 15 Minuten dünsten.
  3. Faschiertes und Bratenreste dazugeben, durchmischen. Die Füllung auf die in der Form liegenden Krautblätter geben und mit der zweiten Hälfte der Krautblätter abdecken.
  4. Den in Scheiben geschnittenen Speck auf das Kraut legen. Den Krautbraten bei 20 °C ca. 50 Minuten braten.

Tipp

Der Krautbraten schmeckt zum Beispiel mit Kartoffeln oder Püree.

  • Anzahl Zugriffe: 1136
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Krautbraten

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Krautbraten

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 26.11.2014 um 05:37 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Krautbraten