Kokosnusstarte

Zutaten

Portionen: 6

  • 100 g Butterkekse
  • 60 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 Stk. Zitrone (Bio)
  • 1 Stk. Ei
  • 75 g Zucker
  • 150 g Schlagobers
  • 125 g Kokosraspeln
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kokosnusstarte erst den Boden zubereiten. Dafür die Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und fein zerstossen. Die Butter zerlassen, mit Kekskrümeln und Zucker mischen.
  2. Die Form (20 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen, die Kekskrümel hineingeben, andrücken und einen kleinen Rand bilden. Den Backofen auf 150 °C vorheizen.
  3. Für die Füllung die Zitrone heiß abspülen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Ei und Zucker schaumig rühren, Zitronensaft und -schale und Schlagobers dazugeben und gut unterrühren.
  4. Die Kokosraspel zuletzt unterrühren. Die Füllung auf den Teigboden gießen und die Tarte im Ofen (unten, Umluft 140 °C) 35-40 Minuten backen, dabei zwischendurch eventuell mit Backpapier abdecken.
  5. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Tipp

Die Kokosnusstarte zum Beispiel mit Ananasstücken servieren. Das schmeckt besonders köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 1061
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kokosnusstarte

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kokosnusstarte

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 10.07.2015 um 06:12 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kokosnusstarte